Handmacher Gürtel Länge

Die Handmacher Gürtel erfreuen sich zunehmender Beliebtheit, was angesichts der Material- und Verarbeitungsqualität und dem ausgezeichneten Preis/Leistungsverhältnis auch kein Wunder ist. Einen hochwertigen Ledergürtel von Handmacher bekommt man ausschließlich im Fachhandel, bei dem es sich meist um kleinere Geschäfte oder Schuhmacher handelt. Diese Läden können den Kunden optimal beraten.

Allerdings ist die Anzahl an Händlern überschaubar und vor allem in kleineren Städten und auf dem Land ist weit und breit kein Geschäft, in dem Handmacher Gürtel erhältlich sind. Für diesen Personenkreis ist ein Onlinekauf von Handmacher Gürteln eine ausgezeichnete Alternative. Allerdings gibt es auch einiges zu beachten.

Welche Länge bei Handmacher Gürteln brauche ich?

Handmacher gibt die Länge seiner Gürtel immer in der sogenannten Bundweite an. Wie ermittelt man nun diese Bundweite? Das ist ganz einfach und schnell erledigt. Nehmen Sie ein Maßband und messen Sie entlang der Gürtelschlaufen. Das Ergebnis in cm ist dann die richtige Länge Ihres neuen Handmacher Gürtels.

Handmacher bemisst seine Gürtellänge immer vom mittleren Gürtelloch bis zum Ende der Gürtelschließe. Für all diejenigen, welchen diese Ausführungen zu theoretisch sind und nichts damit anfangen können, gibt es ein Video über die richtige Länge eines Handmacher Gürtels.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.